Top-Image

Sie sind hier: Termine » Einzelansicht

HOT JAZZ Swing and Blues der ROARING TWENITES - Konzertmuschel am Cannstatter Kursaal

Datum: 23. Juli 2017
Beginn: 11:00 Uhr
Ende : 13:00 Uhr
Veranstalter: Stuttgarter Saloniker
Ort: Kursaal Bad Cannstatt , Königspl. 1, 70372 Stuttgart - Bad Cannstatt
Preis: Konzertkarte auf allen Plätzen 25 €
Beschreibung: 

Patrick Siben und sein SALONIKER STRING AND SWING ORCHESTRA im Big-Band-Sound in der königlichen Konzertmuschel im Cannstatter Kurpark am Kursaal.
Das orbitale Vollmondkonzert vom Stuttgarter Fernsehturm wird als OPEN-AIR in terrestrisch fortentwickelt.
Handgemachter HOT JAZZ "unplugged" von originalen Noten aus der Feder der Urgesteine des American Jazz: Count Basie, Duke Ellington, George Gershwin, Jelly Roll Morton uvm.
So spielten die Big-Bands der legendären ROARIN' TWENTIES um Louis Armstrong, Benny Goodman, Frankie Trumbauer und Paul Whiteman!
So prickelnd und aufregend klang der erste Jazz, der noch zu Königs Zeiten in den U.S.A.entstanden ist.
So jazzte sich Rose Brändle aus der Stuttgarter Klopstockstr. mit ihren "Kumpanen" durch die Goldenen Zwanziger.

Mit dabei: DYNAMITE SISTERS Silvia Plankl und Julia Kempken - genialer Vintage-Step-Tanz aus Nürnberg und München.
Die beiden temperamentvollen Tänzerinnen sind Spezialistinnen für rasant-eleganten Steptanz, wilden Charleston und viele weitere Vintagetänze wie den „Cake-Walk“. Silvia Plankl (München) errang mehrfach den Titel als deutsche Steptanzmeisterin, Julia Kempken (Nürnberg) ist außerdem Jazz Sängerin und Entertainerin. Das Duo arbeitet seit über 15 Jahren zusammen, tritt regelmäßig in ganz Deutschland und der Schweiz auf und wurde auf Festivals in London, Miami und St. Louis gefeiert. Julia Kempken war in den letzten Jahren regelmäßig mit ihren Soloprogrammen zu Gast auf dem Cannstatter Theaterschiff.  Es erwartet Sie ein fulminantes Feuerwerk aus rasantem Steptanz, Charleston im Stil von Josefine Baker, gemixt mit weiblichem Charme und verpackt in glamouröse Kostüme  der 20er und 30er Jahre, unplugged und live begleitet von den  hinreißenden Stuttgarter Salonikern, die mit 10 Mann unter der Leitung von Patrick Siben für den Original Sound sorgen.

Ab 10:00 Uhr bewirtet sie Marco Grenz und sein team vom Restaurant Cannstatter Kursaal im Augustinerbiergarten.

Bild: 
SALONIKER STRING AND SWING ORCHESTRA HOT JAZZ, Blues & Swing und Glenn-Miller-Sound der ROARING TWENTIES 1920 1930 1940er
SALONIKER STRING AND SWING ORCHESTRA HOT JAZZ der ROARING TWENTIES