Top-Image

Sie sind hier: co3 » artikel

Konzept und Plan

- Zugangsbeschränkung: Das Gelände wird mit Flatterband abgesperrt.
Es werden nur 1 Person pro 10m² eingelassen.
Es wird 1 Ordner pro 20 Personen eingesetzt.

- Dokumentation der Anwesenden durch Listeneintrag mit Personalien (Anschrift und Datenschutzerklärung) und 3-Wochen-Aufbewahrung durch den Veranstalter um ggf. die Corona-Infektionskette zu verfolgen

- von der Teilnahme ausgeschlossen werden Personen, die an Covid19 erkrankt sind, bzw. die mit dem Corona-Virus infiziert sind sowie welche, die mit Symptomen einer akuten respiratorischen Erkrankung auffällig sind.

- Abstand zwischen den Stühlen 2,00 Meter
( = Mindestabstand 1,5m plus 0,5m Bewegungsbereich um den Stuhl)
Breite der Korridore 3,00 Meter
( = Mindestabstand links/rechts 1,5m)
Breite der Korridore im Stuhlbereich 4,00 Meter
( = Mindestabstand links/rechts 1,5m plus
0,5m Bewegungsbereich um den linken Stuhl
plus 0,5m Bewegungsbereich um den rechten Stuhl)
- Nebeneinander aufgestellte Stühle dürfen nur von Angehörigen des eigenen Hausstandes sowie eines weiteres Haushaltes benutzt werden

- Einbahnsystem, keine Begegnungen, Beschilderung, Eintritt in die Publikumsfläche von links, Austritt aus der Publikumsfläche von rechts

- Maskenpflicht, wenn der Mindestabstand-Abstand von 1,5m nicht eingehalten werden kann

- Desinfektionsmittelspender und Einmalhandtücher werden am Eingang bereitgestellt